Die süße und beliebte „Curly Sue“: So sieht Schauspielerin Alison Porter nach 30 Jahren aus

CIEKAWE

Wahrscheinlich erinnern Sie sich an die lyrische Komödie über die Flucht von Bill und der bezaubernden Susan.

In den 1990er Jahren war es der Favorit vieler Comedy-Liebhaber.

Die süße und beliebte „Curly Sue“: So sieht Schauspielerin Alison Porter nach 30 Jahren aus

Der berühmte Film erlebte einen exklusiven Erfolg: In den USA erreichte er jährlich durchschnittlich über 10 Millionen Zuschauer.

Es war nicht nur in den USA sehr beliebt und beliebt, sondern erlangte auch auf der ganzen Welt außerordentliche Berühmtheit.

Dennoch ist Bills Schauspieler James Belushi sehr beliebt und beim Publikum gefragt.

Das junge und süße Starlet scheint jedoch verborgen zu bleiben: Berühmtheit und Popularität erlangte sie erst im Alter von 9 Jahren.

Die süße und beliebte „Curly Sue“: So sieht Schauspielerin Alison Porter nach 30 Jahren aus

Nun ist das süße Starlet bereits 41 Jahre alt geworden.

Alison Porter brachte einen hübschen Jungen und eine süße Tochter zur Welt, während sie mit dem ehemaligen Seifenopernschauspieler Brian Otenrit verheiratet war.

Dann ließen sie sich scheiden und Alison begann 2018 mit der Tänzerin Justine De Vera auszugehen.

Das Paar brachte ihre kleine Tochter Shiloh zur Welt.

Doch auch dieses Mal trennte sie sich nach kurzer Zeit der Beziehung von Vera.

Die Schauspielerin entschied sich dafür, Sängerin zu werden, anstatt ihre Karriere in der Filmproduktion fortzusetzen.

Die süße und beliebte „Curly Sue“: So sieht Schauspielerin Alison Porter nach 30 Jahren aus

2003 vereinte sie die Bans Raz und 2016 war sie Christina Aguileras Team, als sie an „The Voice“ teilnahmen.

Sie fühlt sich beim Singen wohler als bei der Schauspielerei, deshalb wünschten wir ihr einen erfolgreichen Weg in dem, was ihr am meisten Spaß macht.