Ein Hund, der einem Bärenjungen ähnelt, wurde aus einem Tierheim adoptiert und erlangte sehr schnell Berühmtheit.

CIEKAWE

Tiere mit äußeren Merkmalen sind online recht erfolgreich. Dies sind oft atemberaubende Katzen oder Eckzähne, die Aufmerksamkeit verlangen.

Die süßesten Tiere werden einfach in die Rahmen gesteckt, aber es ist unerträglich, dass nicht jeder die einzigartige Schönheit der Tiere erkennen kann.

Infolgedessen produzierte ein Züchter von Pommerschen wieder Welpen. Einer der Welpen stach jedoch unter den anderen hervor. Er war ein größerer Spitz und hatte ein dickeres Fell als die anderen. Es sah so aus, als würde der Züchter dieses seltsame Jungtier nicht verkaufen können, also brachte er es ins Tierheim.

Nur ein wunderschönes, bärenähnliches Neugeborenes wurde jemals im Tierheim gehalten. Sie hatten wenig Probleme, ihm ein liebevolles Zuhause zu finden. Er wurde vom Besitzer einer New Yorker Kunstgalerie aufgenommen. Er ist zu einer beliebten Attraktion in dieser Galerie geworden und zieht viele Menschen an, um ihn zu sehen.

Das Mädchen lädt regelmäßig Fotos von sich und ihrer Katze auf ihren Instagram-Account hoch. Er hat eine große Fangemeinde auf Instagram und hat sich als echte Instagram-Berühmtheit etabliert.