Was ist über die Todesursache des legendären Toto Cutugno bekannt?

TALENT

Sein Leben wurde im Alter von 81 Jahren beendet.

Heute, am 22. August, ist der berühmte italienische Sänger und Komponist Toto Cutugno gestorben. Er starb im Alter von 80 Jahren.

Die Todesursache ist noch unbekannt, aber es ist erwähnenswert, dass der Künstler seit vielen Jahren gegen die Onkologie kämpfte.

Im Jahr 2007 wurde bei Toto ein Prostatatumor diagnostiziert und er wurde sofort operiert. Im Januar 2009, vor seiner Konzerttournee in Russland, kehrte die Krankheit zurück.

Er musste sich einer Chemotherapie unterziehen. Danach konnte er seine Auftritte wieder aufnehmen. Es ist auch bekannt, dass ihm seine rechte Niere fehlte und er lange Zeit nicht stehen konnte.

Aufgrund der Krankheit begann er, jede Minute des Lebens zu schätzen und sagte, es sei ein echtes Geschenk.

Wofür ist Toto Cutugno bekannt?

Salvatore „Toto” Cutugno (geboren am 27. Juli 1945) ist ein italienischer Sänger, Komponist und Songschreiber. Berühmt wurde er durch sein 1983 veröffentlichtes Lied „L’Italiano”. Das Lied wurde ein Hit und erlangte nicht nur in Italien, sondern auch im Ausland Popularität.

„Solo Noi” ist eine weitere erfolgreiche Komposition, die bei den Zuhörern sehr beliebt war. „Insieme: 1992” – dieses Lied war die offizielle Hymne der Fußballweltmeisterschaft 1990 in Italien.

„Sara” – ein weiterer Hit, der Toto Cutugno Popularität und Anerkennung brachte. „Ti amo” ist ein bekanntes Lied, das zu einem der Symbole der romantischen Musik geworden ist.

Coutugno hat auch Lieder für andere Künstler wie Erma Ranieri und Giovanni Paolo Cigna geschrieben.

Sein Repertoire umfasst auch viele andere erfolgreiche Kompositionen auf Italienisch und in anderen Sprachen.